Offiziell! Jürgen Klopp übernimmt den FC Liverpool

Bereits seit Tagen machten Gerüchte die Runde Jürgen Klopp wird neuer Cheftrainer beim FC Liverpool und nun ist es offiziell! Die Reds haben am Dienstagabend die Verpflichtung des 48-jährigen Ex-BVB-Coach bestätigt. Klopp feiert damit knapp vier Monate nach seinem Rücktritt bei Borussia Dortmund sein Trainer-Comeback.

Ende gut, alles gut, unter dieses Motto könnte man das Trainer-Comeback von Jürgen Klopp beim FC Liverpool stellen. Die Reds haben vier Tage nach der Entlassung von Brendan Rogers mit dem 48-jährigen Klopp bereits ihren Wunschkandidaten als neuen Teammanager verpflichtet. Bis auf die Tatsache, dass Klopp zukünftig die sportlichen Geschicke an der legendären Anfield Road leiten ist jedoch wenig bekannt. Englischen Medienberichten zu Folge hat der Ex-BVB-Coach einen 3-Jahresvertrag unterschrieben und kassiert dafür knapp 10 Millionen Euro pro Saison. Darüber hinaus wird Klopp seine bewährten Assistent Zeljko Buvac und Peter Krawietz mit nach Liverpool nehmen. Alle weiteren Details und erste Statements sollen im Laufe des morgigen Tages folgen, die Reds haben für Freitagvormittag 11 Uhr MEZ eine Pressekonferenz angesetzt.

Nach sieben Jahren Borussia Dortmund soll Jürgen Klopp nun beim FC Liverpool eine neue Ära prägen und den 18-maligen englischen Meister erneut zum alten Ruhm führen. Fans und Medien auf der Insel feiern Klopp bereits als den „Retter“, der Liverpool aus dem tristen Tabellenmittelfeld führen wird und zu den Erzrivalen aus London und Manchester aufschließt. Es wird spannend zu sehen wie sich Klopp im Ausland zu recht findet und ob der emotionale Fußball-Trainer wirklich so gut zu den Reds passt wie es von außen den Anschein macht.